Ligurien: wunderbare Region Ziel fuer die Suche nach einem Haus!

 

Liguria: Dieses traumhafter Region, ab die trubel von die touristiche Gebiete bis die ruhigste Doerfer in nur wenige Minuten.


Sie koennen leicht verstehen, dass in einer solchen Umgebung, zu finden Immobilien noch Guenstig, kann eine Chimaere geworden, Grund das internationale Interesse, dass die Welt sowie die unserer wohlhabenden Kenner des besseres -Lebens.

Aber nicht ganz so, zum Glueck, wenn die ersten Plaetze am Strand (symbolisch gesprochen) eingesetzt werden, bedeutet kein ersten Reihe frei aber ein wenig weiter zurueck, ein Platz (ein Haus), frei und Guenstig ist immer noch da. Die "ligurische Hinterland: Tatsaechlich, nur 20 Minuten abgelegenen von den teuere Gebieten, koennen wir attraktive Immobilien in einem Land, unbekannt, geheimnisvoll und attraktiv finden!

Es gibt Haeuser Nahe das ligurische Küste noch verfuegbar sowie in Alleinlage, aber doch nicht zu weit von der Kueste, wo ueppige Waelder von Zitronenbaeumen, Kraeutern, Blumen, Mandeln und Kiefern, die abgeben einem duftenden Brise und berauschend, terrassierten Haenge, die Olivenbaeumen produzieren Olivenoel als zarter als diejenigen in der Toskana angebaut.

Ob Sie mit dem Zug oder dem Auto anreisen, geht die Fahrt entlang der spektakulaeren Kueste Liguriens durch den Tunnel nach dem Tunnel, der immer strahlt aus dem Dunkel in das Licht der warmen Sonne, tuerkis-blauem Meer an Ihrer Seite.

Die landesweit groesste Handelshafen und groesste Marinehafen und natuerlich Genua.

Nicht nur von Haeuser in Ligurien werden reden, aber auch von Lebensqualitaet!

Gastronomie & Weine aus Liguria
Die grundlegende traditionelle ligurische Kueche und im Mittelmeer. Sehr einfache Zutaten verwendet, die von ihnen selbst unbedeutend erscheinen, aber miteinander vermischt sie bringen einen endgueltigen Geschmack von grosser Harmonie. Die Grundlage aller Rezepte und ligurische Olivenoel, suess und feinen Kraeutern. Der weltweit bekannteste Spezialitaet ist Pesto, einer Sauce aus Olivenoel, Basilikum, Pinienkernen, Knoblauch und Parmesan, als Sosse fuer Nudelgerichte wie troff verwendet wird. Es gibt eine Vielzahl von Ravioli, sind die Original der Pansotti, grosse Ravioli mit Gemuese und Kraeutern, lecker mit Walnuss-Sauce gefuellt. Zur Vervollstaendigung der Liste der Pasta-Gerichte, eine Suppe aus La Spezia: mit gekochten Kichererbsen, Bohnen und Gerste. Sind das Vorrecht eines typisch ligurischen Brote und Kuchen aus einfachen Focaccia mit Olivenoel und solche mit Kaese gefuellt, wird nicht leicht sein, um den Duft und das Aroma dieser Spezialitaet zu widerstehen. Unter seinen vielen Torten Pasqualina den Kuchen, und stellte fest: Schichten aus Blaetterteig mit Spinat, Ricotta, Kraeutern und Eiern gefuellt.
Fleischgerichte der ligurischen Kueche gehoeren gefuellt mit Fleisch, Eier und Kraeuter, und Cima, gefuellte Magen Kalbes mit einer Mischung aus Fleisch, Gemuese und Kaese.
Der Fisch nimmt einen Ehrenplatz in der ligurischen Kueche. Es gibt eine Vielzahl von Rezepten: Ruehren braten, Salat, Fisch, Meeraeschen (Meerbarbe) und Kabeljau und Speck. Der Muskel ist ueberall, ob mit Meeresfruechten gefuellte. Allerdings gegessen die wahre Koenigin der ligurischen Kueste und die Sardellen, frisch, gebraten oder gefuellt, aber es eignet sich auch hervorragend in Salz.

Wein aus den Weinbergen ueber dem Meer der Riviera di Levante ableiten exzellente Weissweine aus den Cinque Terre DOC, trocken und zarten Duft Sciacchetr selten, einen grossen Wein nach dem Abendessen. Colli di Luni, auch weiss und rot, und auch bemerkenswert. Weitere Weine von der ligurischen Riviera di Ponente, Rossese Dolceacqua und eine angenehme und delikate Rotwein, Weiss und Pigato Vermentino kommen


Lord Byron, sowie Ernest Hemingway liebte alle in diesem Teil Europas, das Liguria, dessen Hauptstadt ist Genua. Studierende aus der ganzen Welt wissen diese Stadt als Geburtsort von Christoph Kolumbus, aber nur wenige Auslaender sehen es als Bezugspunkt in Italien fuer den Kunstzentren. In der Tat ist diese Region eine typische eifrige Seehafen, wie Marseille in vielerleii Hinsicht. Doch es ist einen Besuch wert, wenn auch nur fuer ein paar Stunden zwischen den Zuegen. Seine steile, schmale Streifen Land und seine Spuren aus der Mitte des malerischen mittelalterlichen Dorf auf den Huegeln ohne Gedraenge direkt dahinter. Besuchen Sie das Haus des Forschers, der die Naehe zu den Kloestern des zwoelften Jahrhunderts von Sant Andrea, eine Befreiung von der lebendigen Atmosphaere eines Hafens, die Matrosen, die Welt seit Jahrhunderten erobern gesendet passiert.

Die ligurische Gebiet und einen langen Landstreifen, der wie ein Bogen ueber dem Tyrrhenischen Meer erstreckt, zwischen Seealpen und Apennin. Seine mehr als 300 km Kueste, besser bekannt als der italienischen Riviera bekannt, und eine durchgehende Linie von Straenden und Klippen, Buchten bilden. Mit seinem Land beitreten gehalten Doerfer nahe der Kueste Die Hauptstadt Genua teilt die Kueste in zwei Teile: die Riviera di Ponente, liegt zwischen der Stadt und der Franzoesisch Grenze und ist von langen Sandstraenden gepraegt, die Strecke, die in Richtung erstreckt Toskana und Riviera di Levante genannt, hier die Berge sichtbar von der Kueste mit hohen Klippen, die Anlass zu spektakulaeren Buchten an einigen Stellen. Die Staedte und Badeorte entlang der Kueste, mit Namen, die beruehmt geworden sind in der ganzen Welt.


Trotz der Attraktionen von Genua, sind partedelle meisten Menschen in der Region fuer seinen Strand, die eine nahezu ununterbrochene Kette von Stationen, die ein Mekka fuer italienische Touristen schon seit hundert Jahren haben. Nicht immer leicht zu finden Immobilien zu vermieten, zu verkaufen vorstellen zu einem erschwinglichen Preis ...! Ich habe zwei Namen ligurischen Kueste fuer ihre bumerangfoermigen: den Torraum von Frankreich nach Genua ist "La Riviera di Ponente, waehrend die Haelfte der auf der italienischen Halbinsel und der Riviera di Levante befindet. Diese Attraktion befindet sich bei, das faszinierende Gebiet von Cinqueterre.


Orte und Charme
Die ligurische Kueste und einen Garten mit Blick aufs Meer, eine Landschaft mit Palmen bemalt, bluehende Kleinstadt, Fischerboote und bunte Häuser, zusammen mit Kunststaedte und mittelalterliche Doerfer, Orte des internationalen Ruhm mit Namen, die Notizen und Farben erinnern La Dolce Vita.
Genua, die Hauptstadt der Region, und ein grosser Hafen, sondern auch eine faszinierende und wenig bekannte historische Stadt. Die Stadt hat eine glorreiche Vergangenheit (Christoph Kolumbus wurde hier geboren), die grossen Sehenswuerdigkeiten, von denen noch mit einer besonderen Faszination ganz eigene bleiben.
Die Riviera di Ponente und eine Reihe von schoenen Orten, von denen viele wichtige historische Zentren enthalten. Albenga Zum Beispiel, die Stadt der Tuerme und Alassio an der Riviera. Going to Frankreich und den sogenannten Riviera dei Fiori, fuer die extensive Bewirtschaftung von Blumen Erklimmen der Huegel genannt. Hier liegen schoene Stadt wie Rothirsch, mittelalterliche und Bordighera, das exotischste Stadt an der Riviera di Ponente. Die Koenigin des Westens und San Remo, einer der besten und beliebtesten Orte von dieses Region. die Stadt und die Blume Hauptstadt von Italien, aber es verdankt seine Beruehmtheit vor allem den Song Festivals (italienische Musik-Wettbewerb). Sanremo im Hinterland und wurde vor kurzem entdeckt. Schoene Staedte in den Taelern sitzen unveraendert im Laufe der Zeit, als Bussana Vecchia, eine verlassene Stadt von Kuenstlern, Apricale Dolceacqua und Triora, der Stadt der Hexen-und Wassermuehlen neu besiedelt.
Die Riviera di Levante und der Geburtsort von Staedten, deren Namen international bekannt. Der Golf von Tigullio und eine beruehmte Serie von Punkten, darunter Camogli, Sestri Portofino, die Perle des Golfs und Rapallo. Weiter im Sueden der unglaublichen Magie der Cinque Terre, fuenf Doerfer sind auf den Klippen, wo die Zeit stillsteht geliefert. An der Spitze der Riviera und der Golf der Poeten mit den Staedten Portovenere und Lerici. Orte voller Charme und beliebt bei vielen europaeischen Aristokraten und Literaten, die hier im neunzehnten Jahrhundert lebte.

Natur und Freizeit
Der gesamte Bogen von der ligurischen Kueste und einer Flaeche von Sand-und Kiesstraende im Wechsel mit Steilkueste ueber dem Meer, unter Beifuegung Buchten. Die Alpen und Apennin in der Naehe der Kueste mit ihren grossen Berg-Umgebungen.
Das Klima waehrend des ganzen Jahres Ligure und angenehm und mild. Dank dem Einfluss des Meeres, ist die durchschnittliche Temperatur um 10 Grad C. im Winter und 24 im Sommer. Dieses Klima macht die Praxis vieler Sportarten fast das ganze Jahr ueber. Das Wasser Sport herrscht entlang der Kueste: Segeln, Windsurfen, Kajak, Wasserski und Tauchen. Sowohl die Kueste und das Hinterland bieten ideale Bedingungen zum Wandern und Reiten.
Diese atemberaubende Region und Inhaber von siebzehn Schutzgebieten. Empfohlene und der Nationalpark Cinque Terre, die Landschaften und Wege mit Blick auf das Meer und eine unschaetzbare Marine Protected Area bietet. In der Naehe des Vorgebirges von Portofino, mit einer der hoechsten Konzentrationen der mediterranen Flora und einige der beruehmtesten Landschaften der Welt. Der Park enthaelt auch den beruehmten Marine Reserve, die viele Taucher zieht jedes Jahr. Das Hinterland ist die Heimat der Naturpark 'Aveto. Dieser Park enthaelt eine Vielzahl von reich Umgebungen, einschliesslich Minen Gambatesa, noch in vollem Gange, die mit einem Sonderzug besucht werden koennen.
Fuer Liebhaber von Wandern, empfehlen wir den Hohen viia der ligurischen Berge, eine Reise von ueber 300 km entlang der Bergruecken von Ventimiglia bis La Spezia laeuft. Die Kurse eignen sich fuer alle die High Street und ist zu Fuss, zu Pferd oder mit Fahrrad getan werden, mit Panoramablick und interessante Ruinen des Landlebens.

Case in vendita Immobilien Italien Недвижимость в Италии
Immobilier Italie Casas en Italia Onroerend goed Italie Real estate Italy Tuscany
© Marinehaus. All Rights Reserved