Emilia Romagna Ihr Zuhause im Paradies von Aromen und Vergnuegungs!

 


Kaufen ein Haus in der Emilia Romagna , der Region, wo jede Freude des Lebens ist moeglich!

Es ist nicht eine Behauptung zu extrem fuer dieses wunderbare Region im Norden Italiens gelegen, mit seinen Haeuser rund um bis zu den Enden des Apennin in Ligurien und der Toskana verstreut, und das linke Ufer des Flusses Po auch Grenzen der Adria im Osten mit Piemont und Ligurien im Westen der Toskana, den Marken und der Republik San Marino im Sueden.
Die wichtigste Stadt von Bologna. Die Region hat eine Bevoelkerung von etwa 4 Millionen Einwohner.

Dieses grosse Gebiet besteht aus zwei Teilbereichen: Emilia, im Norden und der Romagna, die das Delta des Po umfasst, zwischen Bologna und Rimini. Diese Region und der Adria, die Poebene und die Apenninen zusammen. Fast die Haelfte des Gebietes ist durch Ebenen gepraegt, waehrend der Rest des Gebietes und besteht aus Huegeln und Bergen.

Diese Erde der Emilia Romagna hat alles, einfach wirklich alles: Meer, Berge, Thermen, Natur und Gastronomie. Es ist moeglich, Kultur, Unterhaltung, Entspannung kombinieren, um die alten Traditionen zu entdecken.
Dies ist eine sehr interessante Region architektonischen und kulturellen Erbes. City ist die Heimat vieler beruehmter fuer ihre Kunst, Kultur und Erbe, Ferrara, Ravenna, Parma, Modena und Bologna. Emilia ist auch eine Kuestenregion. Hat ueber hundert Kilometer Kueste mit feinem Sand, die Tausende von Touristen jedes Jahr anzieht. Rimini und Riccione ist die Kuestenstadt, beruehmt fuer ihre touristischen und deren Nachtleben.

Bologna, bekannt fuer seine Kueche und fuer seine Politik bekannt und gilt heute als einer der schoensten Stadt in Italien angesehen, wobei voller Charakter. Das schoene Zentrum von Bologna gut erhalten und gepflegt, und ist eine e Quelle des Stolzes fuer die Stadt Bestandserhaltungspolitik. Die Preise fuer diese Wohnungen sind nicht besonders copnvenienti jedoch vor allem in den zentralen Bereichen. Mit der einheitlichen Architektur und Marmorboeden, hat diese charmante Stadt viele Emilian Fussgaenger Raeume und leicht navigierbar.

Im Herzen von Bologna sind die beiden wichtigsten Plaetze, Piazza Maggiore und der Piazza del Nettuno und das erste, wenn der Beamte Touristeninformationen ist. Weitere Informationen finden Sie in Minzoni Street, am Flughafen und der Stadt durch Bus-und Bahnstationen. Wenn es um Hotels in Bologna kommt, das Messegelaende der Stadt oft einen grossen Einfluss auf die Preisgestaltung und Verfuegbarkeit, besser beruecksichtigen Sie dies bei der Auswahl der Sie Ihre Reisedaten ein.

Gastronomie: Wichtige Ereignisse des Festivals.

In Bologna, feiern wir den Tag - T = Tortellino Tag! Vier Tage ganz dem gewidmet Tortellini, Bolognese unvermeidlich Star der Kueche, begruessen alle, auch diejenigen, die einfach neugierig sind, um die Stadt in ihren vielen Facetten zu entdecken. Unter der kuenstlerischen Routen und spezielle Menues, durch Sfoglina Golden, einen Tag voller Spass und gutes Essen.

Hier finden Sie eine Liste von anderen wichtigen Ereignissen.

Ein Bondeno (bei Ferrara) wird die neue Ausgabe von "Panarea Fest des Brotes" Gastgeber fuer das Paar Brot Ferrarese IGP (geschuetzte geographische Angabe) gewidmet.
In der Provinz Ferrara, diesmal auf dem Meer, wird das Festival Comacchio Aal, der unbestrittene Koenigin der Valli di Comacchio statt: bereit, nach der Tradition, die Matrosen von Comacchio am Imbiss-Stand im Innenhof des Palazzo Bellini, neben Trepponti zu oder von den lokalen Kuechenchefs, welche Updates den alten Rezepten gekocht. Das historische Zentrum, den Kanaelen, die Loggia dei Cappuccini und der Herstellung der Marina die Einstellung fuer gastronomische Routen, Staende, Veranstaltungen und den Markt fuer Antiquitaeten und Kuriositaeten werden.
UEber das Wochenende in der Gemeinde Spilamberto (Modena) und die Zeit von Motoren und Balsamico-Sorten: die Strassen der Stadt sind mit dem Duft von gekochten und andere muessen gefuellt. Ein Sant'Agata Feltria in der Provinz Rimini, bekannt als "Dorf tarartufo", feiert der naechsten Ausgabe des National White Truffle Fair, die viele Bewunderer anzieht, rund 100.000. die huebschen, duftenden weissen Trueffel. Tausende von Besuchern durch die Nase entzueckt, sind die einzelnen 'Jahr zusammen mit dem beruehmten Knolle, die typischen Produkte der Saison durch diese grosszuegige Flaechen im Apennin gelegen angeboten: Pilze, Kastanien, Honig, Kraeuter, landwirtschaftliche Produkte und Milchprodukte wie Hand von laendlichen und kuenstlerischer Handarbeit.
Last but not least, und Mortadella Bitte Zola Predosa in der Provinz Bologna. Ein Fest fuer Mortadella, ein Produkt von aussergewoehnlicher Qualitaet und kulinarische Spitzenleistungen in der ganzen Welt anerkannt gewidmet.

Wenn Sie das Hobby Immobilien zu verkaufen suchen in dieses Region auf der Grundlage der kulinarischen Spezialitaeten, moechten wir aus einem anderen Grund empfehlen:

Eine Region, wo Kultur und Heimat

Mit 400 Museen und Galerien, mehr als 100 Theater, mehr als 1.000 Bibliotheken und zweihundert! Verlage, gilt als eine der ersten Regionen auf nationaler Ebene fuer die Bereitstellung von Kultur. Die Tradition des Kinos und auch stark in der Region mit ueber 300 Bildschirmen und rund elf Millionen Zuschauer pro Jahr, und unter den ersten in Italien. Aber nicht nur die Stadt Bologna Cinematheque Film verfuegt ueber einige der wichtigsten Restaurierung Laboratorien auf der ganzen Welt.
Die Musik ist auch eine grosse Leidenschaft und Tradition. Native Region von grosser Musiker aus der Opernkomponist Giuseppe Verdi. Seine Musik ist weltweit bekannt, dank der Zusammenarbeit mit anderen aufstrebenden artistiemiliani, wie der Dirigent Arturo Toscanini und zuletzt die Nomaden und Poo, Riccardo Muti, sowie Tenor Luciano Pavarotti.

Von Verdi bis heute wurden viele zeitgenoessische italienische Popmusik Idole geboren und leben in dieser Region. Darueber hinaus waehlen die beruehmtesten Bands und Kuenstler dieser bezaubernden Region oder als privilegierter Ort fuer ihre Tour.

Nicht nur im Fall von Musik: die Region und auch der Patron der Maler, genannt Annibale Carracci und Giovanni Francesco Barbieri Guercino, Filippo De Pisis, Giorgio Morandi von Wissenschaftlern wie Marconi, und ist auch die Herkunft der Produkte, die sind "Stolz der italienischen Industrie-Kultur, wie Ducati und Bimota Maserati, Lamborghini und Ferrari
Tourismus: Natur, Kunst und die Riviera

Romagna Tourismus hilft auch, den internationalen Austausch, mit einem vollen Wahlbeteiligung von Millionen von Besuchern jedes Jahr, und eine riesige Auswahl an Moeglichkeiten fuer italienische und auslaendische Touristen mit Unterbringung in Hotels, Wohnungen und Haeuser zur Miete, zum Verkauf zu foerdern.
Die Stadt Ravenna mit ihren acht Denkmaeler und Ferrara, "Renaissance der Stadt" mit dem Po-Delta sind von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt.
Aber bei der Forderung nach turismomo Emiliano ist am besten an der Adriakueste, ein beliebtes Touristenziel von Touristen aus ganz Europa zum Ausdruck gebracht. Die Straende, das Nachtleben und vor allem bei den Hotelaufenthalt wird Adriakueste eine der beliebtesten in Italien zu machen. Neben dem Erfolg der Seebaeder, kann der Bereich des Apennin mit einer wachsenden Attraktion bieten den Besuchern, dank der gut organisierten System der regionalen Parks.

Schwungrad - Mesola - Goro und dem Nordosten der Po-Delta Park ", an der Grenze mit der Region Veneto, die als Bindeglied zwischen dem Park und dem Po-Delta wirkt, und stellt auch einige Besonderheiten morphologische Merkmale dieser Lage" dauern. Der Park und ganz unter dem mittleren Meeresspiegel, mit Ausnahme der Duenen auf dem Stand der verbleibende Teil fuer Bauland und die Strasse Mesola Romea. Die Docks sind architektonische Strukturen auf dem Land, das Gebiet zu verteidigen gegen das Eindringen von Wasser aus dem Meer.
Das gesamte Gebiet umfasst eine Flaeche von mehr als zwoelftausend Hektar. Diese Laender - wurden zurueckgefordert im Laufe der Jahrhunderte durch die grossen Werke der Entwaesserung - durch bedeutende natuerliche und kuenstlerische Elemente von grossem Wert charakterisiert.
Der Po di Goro - die Filiale im Suedosten des Po-Deltas, markiert die noerdliche Grenze des "Park" fuer ca. 20 km. Der Park umfasst die Po zu fliegen, die Bucht von Goro, der schoenen Valle Bertuzzi, der Kanton und New Lagune, sowie die Mesola Wood, einem grossen Eichenwald durch Rehe und andere Tiere wie die Schildkroete bewohnt.

Geschichte
Bewohnt seit uralten Zeiten, wie archaeologische Funde zeigten, wurde die Region von den Etruskern im 6. Jahrhundert v. Chr. belegt Im vierten Jahrhundert wurde spaeter von den Kelten erobert, dann eroberten die Roemer es in der dritten, Fuegen seinem Hoheitsgebiet in Ligurien. Augustus gab den Namen Aemilia, wie die Octava Regio (Region Oktave) Reich. Mit dem Niedergang des Roemischen Reiches in 402 AD d Kaiser Honorius verlegte die Hauptstadt von Rom nach Ravenna, ruft der oestlichen Region von Rumaenien und machen das politische Zentrum des westroemischen Reiches in den letzten Jahrzehnten seines Bestehens.
Lombard Invasoren erobert nur einen Teil der Region, mehr oder weniger das Gebiet von Modena, Parma, Piacenza und Reggio, Bologna und Ravenna, und blieb unter der Gerichtsbarkeit des ueberlebenden ostroemischen Reiches, dessen Hauptstadt Byzanz war. Mit dem Aufkommen der Franken war die Region an den Papst uebertragen, um politisch in dem Staat, der Kirche im fruehen 11. Jahrhundert aufgenommen werden.

Wenn das gemeinschaftliche Leben in der spaeten Mittelalter begann verbessern, Staedte wie Bologna, Piacenza und Modena Reggio betraechtliche Wohlstand genossen, wanderten viele Bauern Arbeiter aus ihren bescheidenen Haeusern auf dem Land in die Stadt stroemen, oft das Erlernen neuer Berufe, die bedeutete die Geburt einer neuen Klasse verschwenden, dass der buergerlichen Klasse, eine Mischung aus ausgebildeten Menschen, aber auch Kaufleute und Handwerker. Dank seiner strategischen Position in der Region zwischen den italienischen Staaten und anderen maechtigen Familien, wie die Farnese und Este. Nachdem seit Jahrhunderten eine Konstellation von "Staaten" und Ducati, der Region und wurde schliesslich auf das Neugeborene Koenigreich Italien im Jahre 1860 vereinigt.

Case in vendita Immobilien verkauf in Italien Недвижимость в Италии
Immobilier Italie Casas en Italia Onroerend goed Italie Real estate Italy Tuscany
© Marinehaus. All Rights Reserved